StartseiteFAQTeamSuchenAnmeldenLogin


Austausch | 
 

 // gotta kneel when the queen's coming

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Irenka Dvorakova
avatar
Anmeldedatum :
04.04.14
Anzahl der Beiträge :
18

BeitragThema: // gotta kneel when the queen's coming   So Feb 14, 2016 5:22 am

// gotta kneel when the Queen’s coming
Die Familie Dvořák hatte damals nicht unbedingt die Lust dazu eine eigene Stadt zu gründen, wieso auch wenn sie sich einfach eine ' stehlen ' konnten und einfach nur die entsprechenden Mauern weit entfernt drum herum setzen sollten. Mit seiner Frau, seinem Sohn und drei weiteren Töchtern besiedelte er also Tschechien, verstarb aber kurze Zeit darauf woraufhin die Leitung der Stadt auf seine Frau überging, diese weiß jedoch bis heute nichts von dem Waterfalls-Bündnis, anders als ihr neu angeheirateter Mann. Nun steht die Leitung Prags unter der Hand Herrn Nováks, der wiederum auch noch einen Sohn mit in die Ehe nahm.

Ester Novakova, 55 y/o, Workaholic und Powerfrau
Ester Novakova lebt mittlerweile in zweiter Ehe, nachdem ihr erster Ehemann gestorben ist und ihr kurzzeitig die Leitung der Stadt überließ. Die Frau mit dem kalten Blick und noch kälteren Herzen wirkte nicht als hätte sie um ihren verstorbenen Mann getrauert, sondern warf sich direkt in die Arbeit, doch dauerte es ebenfalls nicht lange bis sie einen neuen Lebenspartner fand und ihn heiratete, der daraufhin die Leitung Prags übernahm, doch das hielt Ester nicht davon ab, weiterhin Karriere vor Familie zu stellen und ihre Kinder zur Seite zu schieben, jedes Mal wenn sie etwas brauchten oder einfach nur mit ihrer Mutter reden wollten. Die Skandale, die ihre Kinder ins Haus bringen, ignoriert sie vortrefflich und auch die, die sie verursacht, würdigt sie keines zweiten Blickes. In gewisser Hinsicht ist sie also die perfekte Geschäftsfrau, doch eine Familie zusammen zu halten, ist kein Geschäft und nichts was man mit einem kühlen Kopf lösen kann.
Avatarvorschlag: Julianne Moore

Alena Dvorakova, 28 y/o, It-Girl und Medienliebling
Wenn man den Namen Dvorakova oder Novak heutzutage hört, dann denken die meisten Konsumenten der alltäglichen Medien wohl als erstes an Alena. Die Schönheit der Familie und auch die, die mit Abstand am meisten ins Auge der Öffentlichkeit gelangt, aber das mag daran liegen, dass ihre beiden kleinen Schwestern lieber ein kleineres Profil halten und ihr Bruder nichts auf die Presse gibt. Alena hingegen liebt die Aufmerksamkeit, die ihr zu Teil wird. Die Partys auf die sie eingeladen wird, nur weil sie ein Kind der Herrscherfamilie ist. Die örtlichen und internationalen Designer, die den mediengeilen Rotschopf als ihre Muse bezeichnen, nur damit sie ihre Kleider trägt und Werbung macht. Sie gilt als Style-Ikone und It-Girl, kann sich vor neuen Followern auf ihrem öffentlichen Instagram-Profil kaum retten und zeigt ihren Geschwistern gegenüber gern, wer das beliebteste Mitglied der Familie ist, denn wenn Alena eins kann, dann sich für was Besseres halten. Dass ihre Mutter nach dem Tod ihres Vaters einen neuen Mann gefunden hat, freut sie, doch ist ihr ein Dorn im Auge, dass es sich bei dem erfolgreichen Unternehmer um eine ehemalige Liebschaft von ihr handelt. In ihrer verkorksten Wahrnehmung hat sie sich noch nicht ganz entschieden, ob sie ihrer Mutter den Mann streitig machen sollte oder nicht.
Avatarvorschlag: Deborah Ann Woll

Irenka Dvorakova, 23 y/o, Reiterin und #1 Groupie - vergeben!
Wer Irenka kennt, der weiß, dass hinter ihr mehr steckt als es auf den ersten Blick aussieht. Sie ist zwar genauso wenig wie ihre große Schwester eine sonderlich tiefe Persönlichkeit, doch bildet sie sich eine Menge darauf ein, nicht so abgehoben zu sein wie Alena. Sie hat schon ihr ganzes Leben in den Ställen bei den Pferden der Familie verbracht, doch während ihre Geschwister sich zum Reitunterricht und Familienausflügen mit Pferd haben quälen müssen, war es für Irenka nie eine Pflicht, sondern eher eine Leidenschaft, die auch bis heute anhält. Doch wie jeder ihrer Familie kann auch Irenka sich nicht wirklich aus der Klatschpresse halten, selbst wenn sie sich einredet, dass sie längst nicht so viele Schlagzeilen macht wie Alena, ist sie durchaus auch schon mal mit den größeren Skandalen unterwegs gewesen als ihre Schwester. Häufig sind es jedoch immer nur die gleichen Sachen, die ihr hinterher gesagt werden. Jedes neue Konzert, das sie besucht. Sie verbringt die Nacht danach nie allein und das tut auch selten eine der Personen, die aufgetreten sind. Halten tut das nie und einen besonderen Typ hat sie nicht, auch wenn man wohl zusammen rechnen könnte, dass sie mit mehr Bassisten im Hotel verschwunden ist als alles andere. Doch wer mal hinter alles blicken will, der wird sehen, dass sie eine gute Erziehung genossen hat, wie alle ihre Geschwister und das sie leidenschaftlich gern über alles redet, was in ihrem Leben eine wichtige Rolle spielt. Ihre Pferde, die Hunde, die ihre Familie besitzt (wenn auch eher aus Sicherheitszwecken als zum Kuscheln) und vor allem Musik.
Avatarvorschlag: Cintia Dicker

Kája Dvorakova, 17 y/o, Balletttänzerin mit Drogenproblem - reserviert!
Von allen Dvorak-Kindern hat Kája den Tod ihres Vaters wohl am schlimmsten verkraftet. Sie war immerhin erst 13 Jahre alt als ihr plötzlich die wichtigste Person in ihrem Leben genommen wurde. Ehrlich gesagt, war das wohl für alle so, denn während Ester sich nie wirklich um ihre Kinder gekümmert hat, schaffte es der ehemalige Herrscher immer seine Karriere perfekt mit seiner Familie auszubalancieren und nahm sich Zeit für jedes wichtige Ereignis im Leben seiner geliebten Kinder. Während alle ihre Geschwister also schon volljährig waren, selbst mit Trauer zu kämpfen hatten und ihre eigenen Probleme zu bewältigen hatten, traute sich Kája nie jemanden um Hilfe zu bitten oder sie in ihrer Trauer zu unterstützen. Mit 13 Jahren fing sie also an sich nach allerhand Ablenkung umzuschauen. Sie machte Ballett weiter, weil es ihr wie die einzige Konstante in ihrem Leben schien, doch fing sie auch an die Zigaretten ihrer Mutter zu klauen, was noch vergleichsweise harmlos war, bis sie auch den Alkohol klaute und mit 15 ihre ersten Erfahrungen mit den harten Drogen machte. Während ihre Mutter ahnungslos gegenüber dem Problem ihrer jüngsten Tochter ist, ahnen ihre Geschwister was, doch wissen sie noch nicht genau, wie sie das Nesthäkchen aus ihrem Sumpf ziehen sollen, ohne dass davon zu viel an die Öffentlichkeit kommt, denn auch die haben schon einige ziemlich offensichtliche Fotos der stillen Kája gefunden.
Avatarvorschlag: Emily Browning

Dominik Dvorak, 25 y/o, sucht Rache und Vergeltung an der falschen Stelle
Und ehrlich, besser könnte man Dominik in einem Satz nicht beschreiben. Obwohl der einzige Sohn der Herrscherfamilie nichts zu befürchten hat, weil er ohnehin der nächste „Thronfolger“ ist, der nach Jareks Ableben die Leitung über die Stadt bekommt, so sieht er in seinem Stiefvater jetzt schon einen Konkurrenten, den es zu beseitigen geht. So schnell wie möglich, natürlich. Auch wenn er keine Ahnung hat, was alles hinter der Leitung einer solcher Städte steht, will er so schnell wie möglich das Vermächtnis seines Vaters weiter führen, denn in der Art wie Jarek Gesetze erlässt und durchführt, sieht er nichts was ihn an die ruhige Gelassenheit seines Vaters erinnert, denn seit Novák hier das Sagen hat, kommt es zu immer mehr Unruhen unter den verängstigten Bürgern. Dominik hat also nur das Beste für Prag im Sinn, ist auf dem besten Weg sich in die Fußstapfen seiner Mutter zu bewegen, doch hat er sich geschworen, dass das nicht passieren wird, immerhin hat er schon jemanden mit dem er sein Leben teilt, wenn das auch ein Geheimnis ist und bleiben sollte. Sowohl Ester als auch Jarek geben sehr viel auf Beziehungen, die standesgemäß sind und wenn sie erfahren würden, dass Dominik seit schon ziemlich langer Zeit mit einem anderen Mann in einer glücklichen Beziehung ist, würden sie ihn wohl beide ziemlich schnell enterben.
Avatarvorschlag: Joe Dempsie

Jarek Novák, 48 y/o, Kaltherziger Charmeur

Jarek Novák ist etwas, das man als berechnend, nachtragend und vor allem stur bezeichnet. Er ist so auf Macht besessen, dass es ihm egal ist, wenn er dafür über Leichen gehen muss und selbst vor einer trauernden Tochter und Witwe scheut er nicht zurück. Über die Tochter zu gehen, um an die Mutter und so die Macht zu kommen? Es klingt nicht, als könnte jemand zu herzlos und gerissen sein, um sich so einen Plan auszudenken, doch sobald du Jarek nur anschaust, strahlt er dieses eisige Gefühl von Sicher- und Gelassenheit aus, dass du dich neben ihm nur klein und wertlos fühlen kannst. Der kühle Blick ist aber vermutlich genau das, was Ester so an ihrem neuen Mann gereizt hat. Jemand der Karriere vor Familie stellt und sie nicht für ihre Entscheidungen verurteilt, wenn sie mal wieder die Wahl zwischen Familie und Karriere gehabt hat und sich ohne mit der Wimper zu zucken, für ihre berufliche Laufbahn entschieden hat. Jarek hat zwar ebenfalls einen Sohn, doch den hat er nicht adoptiert als er ein Kind war, sondern erst als Teenager und auch nicht aus Mitleid, dass der Junge seine ganze Familie verloren hatte, sondern der Vorteile wegen, die es so mit sich brachte, ein hyperintelligentes Computergenie in der Familie zu haben.
Avatarvorschlag: Dylan McDermott

Cyril Novák, 29 y/o, verträumtes Genie
An vieles was vor seinen Teenager-Jahren passiert ist, erinnert sich Cyril nicht mehr. Den Hauptteil hat er einfach verdrängt, denn so besonders schön war seine Kindheit nie. Seine Eltern hatten nie viel Geld, er wuchs im Armenviertel Prags auf und seine Eltern konnten sich kaum ein Kind leisten, doch hat er nie verstanden, wieso sie dann gleich 4 in die Welt setzen mussten. In seinem schwarzen Humor, sagt er immer, dass es ja irgendwann hatte passieren müssen. Es war ironisch, dass sie genau das am Ende hinraffte. Die Liebe für ihre Kinder und davon hatten sie zu viel, wenn es nach Cyril ging. Er war zwar der Älteste, doch konnte er nie anders als abwertend auf seine jüngeren Geschwister hinunter sehen. Während seine Eltern arbeiteten, er neben der Schule sich auch noch mit illegaler Hackerarbeit Geld verdiente. Das Dahinscheiden seiner ganzen Familie passierte langsam und irgendwann stand er allein da. Vielleicht war er zu egoistisch gewesen, dass er einen Teil seines verdienten Geldes für sich behalten hatte, um sich selbst mit Nahrung zu versorgen, doch letztlich hatte er immer gesagt, dass er überlebt hatte. Egal wie herzlos er gewesen war.
Sein Leben nahm drastische Wendungen als er von Millionär und Geschäftsmann Jarek Novák adoptiert wurde, der dann später auch noch in die Herrscherfamilie heiratete und sich somit noch mehr Macht und Geld sicherte. Cyril durfte die Drecksarbeit für ihn machen und hatte ihm vorher jegliche Informationen über die Familie besorgt, öffentliche und nicht so öffentliche. Doch sein Leben im Palast ist zu gut, um es wegen der minimalen Gewissensbisse aufzugeben und die kommen ja auch nur daher, dass er sich einredet sich in Irenka verliebt zu haben.
Avatarvorschlag: Rami Malek
Nach oben Nach unten
 

// gotta kneel when the queen's coming

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Coming Soon ~ Shades of Grey
» Winter is coming |Bestätigung
» Winter is Coming | Ankündigung
» Game of Thrones - Winter is Coming
» Mist Hunter is coming

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
closed heaven ::  :: We all missed something in our life :: Party Crew-